Kleiner Bericht vom Schiffsweihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben,

heute Berichte ich euch vom stürmischen Wochenende auf dem Schiffsweihnachtsmarkt.

Freitag morgen war ich gegen kurz nach 10 Uhr zum aufbauen da und das war schon ein Abenteuer. Der Wind war so stark das man kaum die Autotür aufbekam ohne das diese direkt wieder zugeschlagen wurde. Auch das tragen der Kisten zum Schiff war mit starkem Seitenwind eine richtige Herausforderung. Ich hatte den gleichen tollen Standplatz wie letztes Jahr bekommen, auf dem linken Schiff „Baldeney“ im Obergeschoß.  Meine kleine Nische reichte für meinen 1 Meter Stand genau wie letztes Jahr perfekt.

Schön war das ich links neben mir eine liebe Bekannte stehen hatte. Stefanie Roth von Purpurroth mit ihren absolut genialen Filzkreationen  :heart:

Mein Stand war wie immer schnell aufgebaut auch trotz Wackeln und schwanken des Schiffes. Also man hätte beim Schwanken und wackeln locker Seekrank werden können aber alle die mit mir im oberen Teil des Schiffes standen haben das gut weggesteckt.

Stampinup_Stand_Schiffsweihnachtsmarkt_2014_Baldeneysee

Aufgrund des Sturm und des Regen haben sich am Freitag leider kaum Leute zu uns getraut – verständlich aber für uns Aussteller sehr schade. Auf jeden Fall ein großes Danke und Respekt an die Leute die sich zu uns getraut haben. Auch ein ganz herzlichen Drücker an meine beste Freundin Steffi, die mich auch trotz Regen und Sturm besucht hat und mich mit einer Waffel vorm verhungern bewahrt hat  :good:

Samstag und Sonntag war das Wetter zum Glück besser und es waren viele Besucher da. Es hat wie immer einen riesen Spaß gemacht und auch im diesem Jahr musste ich in der Nacht von Samstag auf Sonntag nachbasteln, da ich Samstag Abend kaum noch etwas hatte. Nur hätte für mich die Nacht wohl mehr Stunden haben müssen – alles was ich nachgebastelt hatte war innerhalb der ersten beiden Stunden am Sonntag schon wieder zu 90% verkauft  :yahoo:

WAHNSINN!! Anders kann ich das nicht sagen!

Auch hatte ich mit der Stefanie Roth eine Menge Spaß und daher ging die Zeit auch richtig schnell um und die tollen Besucher haben noch mehr Spaß und Action reingebracht!

Das einzige Wehmutströpfchen: Ich habe total verpeilt Fotos zu machen  :cry: Ich habe leider nur 2 Handyfotos die ich euch aber trotzdem hier im Beitrag zeige.

Rudolph_boxen_stampinup

 

Beim nächsten Markt gibt’s wieder ordentliche Bilder – versprochen  ;-)

Das war also mein Marktjahr 2014 – es war super schön und ich werde mich auch 2015 wieder für einige Märkte vorbereiten. Es macht einfach riesig Spaß und ich liebe es die Leute mit den selbst gemachten Sachen zu erfreuen und den Leuten von Stampin‘ Up! zu erzählen. Denn SU bietet so viele tolle Möglichkeiten – einfach toll.

Wenn auch ihr Stampin‘ Up! kennen lernen wollt, meldet euch und macht heute schon eure Stempelparty für das neue Jahr fest ;-)

Liebe Grüße

eure Vera :heart:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)