Schlichte und schöne Trauerkarte

Nicht immer alle Karten sind für fröhliche Anlässe – das ist im Leben nun mal so.

Daher fragte mich eine Arbeitskollegin zuletzt ob ich Ihr eine schlichte und “schöne” Trauerkarte mitbringen könnte.

Da ich keine mehr in meinem Vorrat hatte, habe ich mich hingesetzt und in meinen Papieren gekramt.

Herausgekommen ist diese Karte:

Trauerkarte, Pergamentpapier, schwarz, Blumenmuster

Das Designerpergament ist schon etwas älter, also aus meinem Stampin’ Up! Papiere Fundus. Der Farbkarton ist schwarz und Flüsterweiß und der Spruch “Aufrichtige Anteilnahme” ist aus dem neuen Set “Doppelt gemoppelt” auf Katalogseite 83.

 

Ich habe ab Freitag Urlaub und habe mir vorgenommen, viel zu basteln… das entspannt einfach und ich freue mich endlich wieder meinen Vorrat an Geburtstags-, Trauer- und Hochzeitskarten aufzufüllen.

Liebe Grüße

eure Vera  :heart:

2 thoughts on “Schlichte und schöne Trauerkarte”

  1. Hallo Veta,
    Kondolenzkarten zu fertigen finde ich enorm schwer. Deine Karte ist wirklich sehr schön geworden.
    Liebe Grüße.

    1. Danke Marion. Ich muss sagen, dass es mir einfacher fällt, wenn ich nicht weiß für wenn die Trauerkarte ist. Daher mache ich diese lieber auf Vorrat. Lg Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)