Leuchtende Grabsteinschachteln

Happy Halloween ihr Lieben,

ich zeige euch heute die leuchtenden Grabsteinschachteln die ich in den letzten Wochen in meinen Halloween Workshops gebastelt habe.

Die Leckereienschachteln in Grabsteinform findet ihr im Stampin‘ Up! Minikatalog Juli – Dezember 2021 auf Seite 51. Sie gehören zur Produktreihe „Heiteres Halloween“ und ich bin verliebt in das gleichnamige Designerpapier.

Hier einmal die Schachteln bei normalen Licht – sie sind super stabil und ich wollte nicht darin verpacken sondern eine Dekoration draus basteln.

Also mehrere Versuche und schon wusste ich das das nicht so einfach werden würde. Wie gesagt die schachteln sind Stabil.

Die Stanzformen sind aus dem Stanzformen Set „Herbst- und Winterkränze“ – die kleine Fledermaus, der Kürbis und der Besen.

Ich musste die Schachteln mehrmals stanzen, da das Papier sehr dich ist, aber dadurch sind die Schachteln stabil und halten auch die LED-Lichterkette perfekt!

Der kleine freundliche Geist der hier aus dem Grabstein rausgucken, ist aus dem Designerpapier ausgeschnitten.

Genauso wie der Totenkopf für die Vorderseite.

Im dunkeln sehen die Schachteln klasse aus – für den Orangeton an den Ausstanzungen haben ich das schimmernde Pergamentpapier in den InColor Farben 2021 – 2023 genommen. Hier passte Papaya einfach perfekt. So sehen sie auch im ausgeschalteten Zustand richtig gut aus.

In Action und mit Blitz und Donner könnt ihr die Schahteln auf meinem Instagram oder Facebook Kanal sehen 

Aus dem zweiten Grabstein guckt oben der Totenkopf mit dem Vogel auf dem Kopf raus, das fand ich einfach passend

Wie gefallen euch meine Halloween Leuchtschachteln? 

Habt einen schönen Halloween Abend.

Liebe Grüße eure Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)