7 Jahre Stampin’ Up! Demo – Stempelkissen gratis sichern!

…und das wird natürlich gefeiert. Heute vor 7 Jahren, also am 20.02.2013 hab ich mich als Demonstratorin registriert und das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

 

Das muss gefeiert werden. Jede Bestellung von mindestens 80 Euro die zwischen dem 20.02. bis 29.02. bei mir eingeht, darf sich über ein Gratis Stempelkissen freuen. Natürlich dürft ihr die Farbe selber wählen. Die Idee zu dieser Aktion kann mir ganz spontan und ich hoffe das ihr das Angebot nutzt zum 7 jährigen Jubiläum.

Ich liebe das basteln mit Papier und Stempeln und bin immer wieder begeistert was man selber tolles zaubern kann. Workshops bei mir Zuhause machen mir in den letzten Jahren am meisten Spaß und ich freue mich, dass das auch gut von vielen Kunden angenommen wird. Viele nehmen sich nicht immer die Zeit zum basteln und mit einem festen Workshop Termin im Kalender gibt es keine Ausrede mehr. Die aktuellen Termine findet ihr auf der “Termine” Seite hier im Blog.

Ich danke ALLEN (Familie, Freunde, Kollegen und Kunden) die mich in meinem Demo sein begleiten und unterstützen  :heart:  

Wobei ich zugeben muss, dass das Jahr 2019 leider sehr schwierig war. Die Sache mit der Herausnahme des Schneidebrett und der dazugehörigen Schneideklingen hat für viel Wirbel gesorgt und auch für manche erschreckende Reaktion von eigentlich sonst sehr lieben Kunden. Es war ja nicht meine Idee diese Produkte aus dem Sortiment zu nehmen, sondern die von Stampin‘ Up! – aus dem Grund, dass sich immer so viele über die schlechte Qualität der Schneideklingen beschwert hatten. Man ist also auf die Kundenwünsche eingegangen, was man positiv sehen sollte. Gefühlt wird aber mittlerweile in der heutigen Zeit alles negativ gesehen, meckern ist ja einfacher als loben. Stampin‘ Up! wollte eigentlich eine neue Schneidemaschine herausbringen, aber da das zu lange gedauert hätte, hat man sich auf eine bereits bestehende Lösung eingelassen. Ich finde das gut, denn sonst hätten wir wahrscheinlich heute noch kein neues Schneidebrett im Sortiment. Natürlich ist es ärgerlich, das man nun sein altes Brett (ich hatte für Workshops immer 2 hier) entsorgen muss wenn die Klingen leer sind, aber mal ehrlich -wenn ihr ein Schneidebrett im Bastelladen um die Ecke (falls überhaupt vorhanden) oder in einem Onlineshop im www gekauft hättet, hätte euch NIEMAND informiert, das die Schneideklingen nicht mehr produziert werden bzw. aus dem Sortiment gehen.  :unsure:  

Ich versuche immer das beste für meine Kunden rauszuholen und das spiegeln mir auch die meisten immer sehr herzlich zurück  :good:   vielen Dank dafür! 

Danke für 7 tolle Jahre und ich hoffe auf noch viele schöne weitere Jahre mit euch.

Liebe Grüße eure Vera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
:heart: 
:rose: 
:-) 
:whistle: 
:yes: 
:cry: 
:mail: 
:-( 
:unsure: 
;-)